Kind fährt Bahn

Ein dreijähriger Junge ist alleine im ICE von Berlin nach Leipzig gefahren. Er war in den Zug gestiegen, während seine Mutter Fahrkarten kaufte. Auch ihre anderen drei Kinder waren weg, als die Frau fertig war. Zwei von ihnen wurden von der Polizei noch auf dem Bahnhof gefunden. Ein anderes Kind war in einem Regionalzug eine Station weit gekommen. Der Dreijährige schaffte es am weitesten. Er wurde im Zug entdeckt und in Leipzig von der Polizei betreut, bis seine Mutter mit den Geschwistern hinterher kam.

Kinder, ihr rührt euch nicht von der Stelle!

DruckenVerschickenPDF