CBD-Produktetiketten lesen

Zwei der wichtigsten Punkte, auf die man beim Lesen des Etiketts eines CBD-Produkts achten sollte, sind Wirksamkeit und Dosierung. Auf den meisten CBD-Produktetiketten ist irgendwo auf der Verpackung die CBD-Konzentration in Milligramm angegeben. Dabei ist zunächst zu klären, ob sich diese Zahl auf die CBD-Menge pro Dosis oder auf die CBD-Menge in der gesamten Packung bezieht. Gute Unternehmen werden Ihnen beide Zahlen nennen.

Zu wissen, wie viel CBD Sie bekommen und wie viel in jeder Dosis oder Portion enthalten ist, ist entscheidend, um zu verstehen, welches Produkt am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Bei unseren Produkten ist die Menge an CBD in der gesamten Packung auf der Vorderseite des Etiketts und die empfohlene Dosis pro Portion auf der Rückseite deutlich angegeben.

Wenn Sie eine Flasche CBD-Öl oder ein Glas CBD-Salbe kaufen, finden Sie immer eine Liste der Inhaltsstoffe. Wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie dieses Produkt auf keinen Fall kaufen. Auf dem Etikett der Inhaltsstoffe steht, aus welchen einzelnen Bestandteilen sich das Gesamtprodukt zusammensetzt. In der stärker regulierten Lebensmittelindustrie ist die Reihenfolge der aufgeführten Inhaltsstoffe für den aufgeklärten Verbraucher sehr wichtig. Die erste aufgeführte Zutat ist in der Regel die wichtigste Zutat. Die letzte Zutat ist die unauffälligste.

Wenn Sie das Etikett eines CBD-Produkts lesen, ist es wichtig zu erkennen, ob sich die Angaben zur Potenz auf die Menge des Hanfextrakts oder auf die Menge des aktiven CBDs im Produkt beziehen. Alle unsere CBD-Produkte werden mit Vollspektrum-Hanfextrakt hergestellt. Solche Extrakte enthalten eine Vielzahl von Cannabinoiden, Terpenen und Polyphenolen, die in der Hanfpflanze vorkommen, sowie CBD.

Nachdem Sie das CBD-Produkt gefunden haben, das Ihren Bedürfnissen entspricht, sollten Sie sicherstellen, dass das Produkt von unabhängigen Labors getestet wurde, um zu überprüfen, ob die Angaben auf dem Etikett der Wahrheit entsprechen. Es gibt keine wirkliche Möglichkeit für ein unabhängiges Labor, die Menge des Hanfextrakts in einem Produkt zu überprüfen. Sie können nur die vorhandenen Cannabinoide messen (sowie das Fehlen von schädlichen Lösungsmitteln).